Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Jetzt die Höhepunkte der Segelsaion mitnehmen 
Noch Einiges ist los vor Ferienbeginn 
Alban, 19. Juli 2017: Wer sich mal auf den Ammersee einläßt und noch im Juli die Angebote des Segelvereins Weiss-Blau annimmt, der will fast seine für die Ferien geplante Urlaubsreise stornieren, um sich ganz den Freuden des bayerischen Sommers hingeben zu können. So kommen jetzt noch spaßige Trainings auf dem Wasser, eine Regatta und zwei coole Parties, die Große Sommernacht und die Stegparty. 

Konkret lädt der Verein nun ein zum Jugendtraining am Wochenende, wobei der Begriff "Jugend" großzügig gefaßt wird. Dann am Samstag die Große Sommernacht, coole Party an der St. Albaner Hafenmole. 

Am Wochenende drauf steigt die Stegparty mit Caipi-Bar und Ammersee-Seglerelite, am darauffolgenden Sonntagmorgen dann die Südwind-Regatta mit erwarteten 30 Booten. Auftakt zu dieser Julirallye war die 2. St. Albaner Mondschein-Klassiknacht.

Nacht großer Gefühle im Hotel am Ammersee
St. Albaner Mondschein-Klassiknacht mit Happy End

Das Wetter in der ersten Julihälfte war ja wechselhaft wie selten, Sonne, Regen und Kälte wechselten einander ab. In einem Wechselbad der Gefühle befanden sich Künstler von Opera-In wie Veranstalter des Segelvereins der bereits 2. St. Albaner Mondschein-Klassiknacht: soll nun die Aufführung am Samstagabend wie geplant stattfinden, ja oder nein?! Die Optimisten setzten sich durch und behielten Recht: zwar frisch aber trocken und windstill vollzog sich nun der grandiose Abend vor einer bayerischen Traumkulisse, weiss-blauer Himmel über dem in der Abendsonne leuchtenden Ammersee.  

Dann die Aufführung im ‚Hotel am Ammersee‘ mit Szenen einer großen Liebe. Das zumeist in diesen Dingen erfahrene Publikum der etwa 160 Gäste genoß die beiden hochprofessionellen Sänger zusammen mit ihrem herausragenden Pianisten, wie sie Szenen einer großen Liebe spielten und mit großen Liebesklassikern aus dem Operetten- und Opernrepertoire untermalten. So ergreifend, daß ahnungslos vorbeifahrende Radler fast von ihren Rädern fielen. Die spezielle Akustik zwischen ehrwürdiger Kapelle und efeuüberzogenem Fischerhaus in Kombination mit erstklassiger Münchner Tontechnik gaben ihr Übriges.

Die hochmotivierte Haute Cuisine des Segelvereins servierte auf thematisch passenden Holzschiffchen die zum Cremant abgestimmten Canapés und krönte den Abend zum versprochenen Highlight am Ammersee. Moderiert wurde der Abend vom sympathischen und gewandten Film- und Fernsehschauspieler Jan Messutat.  

Im einzelnen: Opera-In ist klassische Musik live für zuhause, für private Events, für den Steg, für überall dort, wo sich die Menschen aufhalten. Mezzosopranistin Simone Werner und Tenor Andreas Stauber gaben begleitet vom Pianisten Tobias Jackl dem technisch anspruchsvollen Auftritt im Freien eine Chance. Der beliebte Segelverein, sein Motto: ‚Freude am Segeln‘, stellte Bühnenbild und Gastronomie in seinen idyllisch gelegenen Räumlichkeiten. Der Bootsverleih Ernst offerierte Ausflüge auf seinem neuen Elektroboot im Gardasee-Design. Im Anschluß noch gab es vor dem beleuchtenden Schilf eine Kostprobe der Seadance School aus Riederau, wiederum hochprofessionell, zu Classic und Modern Dance. Finden Sie die ersten Fotos des Abends hier.  

In der Summe ein rundherum gelungener Abend am Ammersee unterstützt von den Sponsoren Metzgerei Gall aus Schondorf, My-Electroboot.com aus Raisting und Geja-Event aus Herrsching. Nicht zu vergessen die etwa 10 äußerst engagierten Mitglieder des Vereins für größte Freude am Segeln.  

Opera-In und Seadance School sind junge anspruchsvolle und flexible Unterhalter für Veranstaltungen aller Art, der Segelverein Weiss-Blau e.V. bietet den perfekten Kurzurlaub am Ammersee mit sportlichem Anspruch. 

Gleich 2 Segeltrainings im Juli....
...an den kommenden Wochenenden

Das Training wird sich hauptsächlich auf die Start-Sequenz und auf die Vorfahrtsregeln bei Bojenumrundung bei Regatta handeln. Jeder ist trotzdem willkommen, der einfach im Allgemeinen üben will, wie immer. Sowohl 'Jugend' wie 'Erwachsensein' werden großzügig gefaßt. Bitte hier anmelden. Ist der Verein froh, daß er diesen neuen Trainer hat!   

P1 am See
Gesellschaftlicher Höhepunkt ohne Dinnerjacket und Cocktailkleid

Samstag steigt sie wieder: die Grosse Sommernacht an der Marina in St. Alban. Lässig aber feierlich tummeln sich erfahrene Segler des SWB und deren Freunde am See und genießen die sommerliche Stimmung mit vorbeiziehenden Vögeln und Booten, den Blick auf die Berge und die gute Küche. Unbedingt hier anmelden, wer nicht am Samstag schon auf ein Spiel des 1. FC muß oder zu einer Premierenfeier in der Oper. 

Wenn Sie diese E-Mail (an: alex.huber@linde-le.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Segelverein Weiss-Blau St. Alban
St. Alban 6
86911 Diessen am Ammersee
Deutschland

mail@segelverein-weissblau.de