Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Meisterfeier bei besten Wetterbedingungen
Ganze 7 Boote sind noch einmal Stunden auf dem Wasser

Diessen St. Alban, 07. Oktober 2017: Etwa 40 Mitglieder treffen sich zum Mittagessen, dieses Mal präsentiert vom Profi aus der Gastronomen-Dynastie Lohmar. Ein junges Team aus den Häusern Widmann und Albrecht im Service. Alles einfach sehr gut und lässig, ohne jeglichen Küchenstress.

Danach der Schnaps auf die Heiligen der Seefahrer für eine gute Segelsaison und freundliche Worte des Rainer Albrecht zum Saisonausklang: vermehrtes Engagement, mehr Segelaktivität als in den Vorjahren, mehr Teilnahme an externen Regatten. Ankündigung des neuen Erwachsenenboots zum auch sportlichen Segeln neben dem Kielzugvogel, für alle Mitglieder mit Einweisung. Dieses Boot liegt bereits am Steg und Thomas Schubarth führt es bei dem aktuellen Kaiserwetter gerne noch einmal vor; hier ansprechen. Bericht vom letzten Jugendtraining kommt separat und ausführlich in der nächsten Information.

Übrigens, hier erst spät im Text, weil für viele keine große Überraschung: Großer Vereinsmeister 2017 ist unser Segelfreund Jan Messutat. 

Andere Vereinsmitglieder waren auch recht erfolgreich: auf den Plätzen 27 und 28 der 185 (!!) Teilnehmer an der Ammersee-Yardstick-Meisterschaft die Helden Pierson und Fehr, auf Platz 56, immer noch im oberen Drittel, Team Mechtler. Der SWB Vorstand beglückwünscht seine Vorzeigesegler. Fotos wie immer hier. Man bewundere bei dieser Gelegenheit auch die von Harald Achhammer vollständig überarbeitete Website "St. Alban 2020"



Saison Revue passieren lassen

Rainer Albrecht verkündet den Meister 2017 und die mögliche Aufnahme 'fremder' Regatten in die Vereinswertung 2018


Den Heiligen der Seefahrer Ehre erweisen

Der kulturellen und religiösen Tradition verpflichtet



Auswertung der Saison unter Kennern bei SWB Herbstklausur im Freien
Segelinteressierte treffen sich am 21. Oktober nachmittags in Pähl, bei bestem Herbstwetter


Segelinteressierte treffen sich am 21. Oktober 13 Uhr, nach erfolgtem Besuch bei Rewe und Wertstoffhof, in Pähl am Kirchplatz.  Von dort geht es bei bestem Herbstwetter über den Golfplatz unseres Fußballers Thomas Müller vorbei am Pähler Schloß der von Stauffenbergs zum Hofgut Kerschlach mit Kaffeepause und überragendem Blick auf die Berge. Details der Tour hier

Von dort Abstieg über Moränenformationen hinunter an der Pähler Schlucht vorbei zum neu hergerichteten Gasthof des Peter Maffay, der Alten Post zu Pähl. Wichtige Themen werden locker im bewegenden Gespräch adressiert: Steigerung der Segelmotivation in 2018, Teilnahme an eigenen wie fremdem Regatten, weitere Schwerpunkte der kommenden Saison. Ende gegen 18 Uhr; der Abend steht Euch dann noch völlig offen. 

Findet's hier die fast einmaligen Fotos von der letztjährigen Herbstklausur, da hieß es noch "Herbsttreffen". Wir brauchen hier keine Ameldungen; nur wer grundsätzlich Interesse hat, meldet sich bitte hier, damit wir uns noch einmal wegen des Wetters kurzfristig abstimmen können. 

Enoshima grüßt St. Alban
SWB Funktionäre nehmen Austragungsstätte der Segelwettbewerbe Tokio 2020 in Augenschein

Fujisawa, 14. Oktober 2017: Die Welt der Segler bereitet sich auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio vor. Gerade die deutschen Segler wollen wieder besser im internationalen Wettbewerb punkten. Sowohl London als auch Brasilien waren ernüchternd.

Der Deutsche Seglerverband setzt auch auf den SWB, weshalb jetzt SWB-Funktionäre die Austragungsstätte 2020 schon mal in Augenschein genommen haben. Soweit alles vielversprechend, Landnähe, etwas Düse, weil auf einer Halbinsel dem Ufer vorgelagert, ansonsten nicht viel anders als der Ammersee. Insofern beste Bedingungen, Mitmachen lohnt sich!

Sportwart Martin W.: "Für Tokio 2020 rechnen wir uns Einiges aus; ab der kommenden Saison werden wir intensiv mit unseren Nachwuchshoffnungen Christine T., Andi F. und Christian M. arbeiten müssen."




Wenn Sie diese E-Mail (an: adel.wagner@googlemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Segelverein Weiss-Blau St. Alban
St. Alban 6
86911 Diessen
Deutschland


swb@lingelbach.com