Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Vorfreude auf die Jubiläumsregatta am Samstag
Rudi-Hufnagel als Heliosregatta mit Heliosbooten für Alle

   St. Alban, 05. Juni 2018: Zum 40. Geburtstag des SWB und als Teil des versprochenen Sommermärchens nun am Samstag die Rudi-Hufnagel-Vereins- und Spaßregatta, beschränkt auf robuste Heliosboote. Damit möglichst viel Boote dran teilnehmen, besegelt von Mitgliedern und Freunden, subventioniert der Verein die Helios-Ausleihe von Familie Ernst. Neu auch: Premiere für den neuen und aufstrebenden Sport- und Regattawart Martin Widmann. Weil vereinsintern, wird dem Vereinsmotto "Freude am Segeln" viel Raum gegeben. Hier nochmal der Link zur jüngsten Filmproduktion des SWB. 

   Großartige Mitglieder sorgen für Spaß und Erlebnis auf höchstem Niveau: Team Jettenberger in Küche und auf dem Wasser, Teams Kraus und Zegula in Küche und Service, weitere junge Nachwuchshoffnungen sind Kristina W., Karin F. Norbert S. und Renate K.. 

  Hier findet's Ihr die Ausschreibung zur Regatta, hier meldet's Ihr Euch an, idealerweise bis Donnerstagabend, danach wird's um € 10 teurer pro Boot. Und dann am Samstagmorgen kommen, Beginn um 09:15. Freude ist garantiert! 


   Weitere Termine im Juni das bereits in dieser Saison 2. große Jugendtraining am 23. und 24. Juni. Der Verein freut sich über weitere Neuzugänge in den Altersklassen 10+ und 20+; letzterer segelt aktuell noch in Australien, seine Rückkehr an den Ammersee ist für 14. Juni angekündigt. Dann hätten wir  noch 770 Tage Zeit bis zur Eröffnung der Sommerspiele 2020. Übrigens: für unsere Nachwuchshoffnungen, allen voran Uli S. und Christine T.: der deutsche Qualifikationsmodus zu den Olympischen Segelwettbewerben 2020 ist jüngst im April veröffentlicht worden, einzusehen hier. Bei Sail 24 heißt es: "die Uhr für die Qualifikation beginnt bereits zu ticken", hoch relevant für den SWB!

                       Mit dem SWB das nächste Sommermärchen erleben!

SWB Erwachsenentraining als Geheimtipp
Erst 5 Jahre jung, jetzt schon ein Klassiker

Marcel Riedel hatte es vorgeschlagen und ausgerichtet, vor 5 Jahren zum ersten Mal: das Erwachsenentraining, von 15 bis 95 Jahren. Tolles Feedback, viel zu lernen, trotzdem viel Spaß. . 

So auch am vergangenen Sonntag: 13 Teilnehmer in bis zu 6 Booten auf Achterkurs um 2 Bojen herum, an der Startlinie, um die Luvboje. Teils spannende Rennen mit knappen und riskanten Manövern, bei konstantem 3er Wind. Tolle fachmännische Tipps vom Arbeitsboot durch Jean-Marie. "Die Zeit verging wie im Flug! Wieder viel gelernt, so macht Segeln Spaß", so äußerte sich Traudl J. zu ihrem Trainingszustand. 

Wenn Sie diese E-Mail (an: gerd.wenner@t-online.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Segelverein Weiss-Blau St. Alban
St. Alban 6
86911 Diessen
Deutschland


swb@lingelbach.com