Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

EILMELDUNG:
Leutenbauer vom SWB gewinnt Südwind-Regatta

Nachwuchsarbeit macht sich bezahlt

St. Alban, 05. August 2018: Großer Erfolg für Team Leutenbauer und für den veranstaltenden Verein: zum ersten Mal in der über 30-jährigen Geschichte dieser legendären Regatta gewinnt  ein SWB'ler! Team Leutenbauer kommt bei den beiden Wettfahrten mit seinem L-Boot jeweils als 2. bzw. 3. ins Ziel, nach Team Grobmüller mit einer J80; allerdings wegen seines 'günstigeren' Yardsticks von 105 bekommt er die noch bessere Wertung als Grobmüller mit der J80, Yardstick 94. Grobmüller vertritt den ESC, die 'Echinger'. Zum Team Leutenbauer zählen noch Alex Lammel und Thomas Schmid, allen drei die besten Glückwünsche des SWB. 

Sehr dicht darauf die beiden Teams Müller-Hahl, Vater und Sohn, Segel-Prominenz am See aus dem SCLL. Gerne gesehen und jedes Mal erfolgreich die Teams um Baumann, ASVM aus Herrsching, Berz vom AYC aus Utting, Bauer Hans, Schoop Andreas. Die finale Ergebnisliste findet der Leser hier

28 Boote waren am Sonntagmorgen um 6 Uhr am Start, beim eigentlich garantierten Südwind, mit Sicherheit ein jährlich einmaliges Naturschauspiel. Einmalig im Jahr deshalb, weil ja niemand 'freiwillig' so früh Segeln geht. Licht und Wellen haben zu dieser Zeit einen spektakulären Charme, wie man den Fotos auf der Vereinswebsite hier entnehmen kann. In der Tat setzte etwas später der vormittägliche Südwind ein. 

Der Verein dankt aufrichtig seinem neuen Regattaleiter Martin Widmann, den weiteren 'Funktionären' Rainer Albrecht und Harald Achhammer sowie dem sehr gut funktionierenden Küchenteam Sperka, Firley und Wendl. Dieses Team hat sich bereits für 2019 wieder angemeldet! Ihnen und den zahlreichen Helfern ein großes Dankeschön für diesen vorbildlichen Einsatz! Glücklicherweise nicht auftretend, zugleich nicht minder wichtig im Hintergrund: unser Freund Johnny Herrmann in seiner Funktion als möglicher Schiedsrichter. Er als wohl einer der erfahrensten Segler am Westufer äußerte sich sehr positiv über den von Widmann gelegten Kurs. 

Das L-Boot von Leutenbauer, rechts im Bild, hat dieser erst vor wenigen Jahren sich zugelegt und auf Vordermann gebracht. Er äußerte sich seinerzeit 'verliebt' in dieses Boot. So kann es eben gehen! So etwas passiert beim SWB in St. Alban. 

Am Vorabend die Stegparty in der 'Bar zum Krokodil', wo vorzugsweise Caipis gereicht werden. Jetzt im 4. Jahr mit weit über 40 Gästen stundenlang in der lauen Sommernacht ein voller Erfolg. Team Holzenkamp vom SCIA meinte gar, die leckeren Caipis seien ein wichtiger Grunfd gewesen, wieder mit ihrer U20 an der Südwind teilzunehmen. 'Wirtin' Christine T.: "fast 70 Limonen sind gegangen, so viel wie noch nie!". Morgens war sie gleich wieder fit und beteiligte sich an der Südwind; so sieht Einsatz für unser Land aus! "Kein verpflichtendes Dienstjahr mehr für Christine & Clemens T.", fordert der SWB in der aktuellen politischen Diskussion.

Weitere Themen dieser Ausgabe sind die am 18. August anstehende Bootstaufe vor St. Alban und die Einladung zur Ernst-Hans-Regatta am 11. August vor Inning. 


Orientierung in der Krise: SWB organisiert Bootstaufe
Feier mitten auf dem Wasser für 'Eltern' und Gäste

St. Alban, 07. August 2018: Die Zeiten im Freistaat sind turbulent. Die Partei soll bei den anstehenden Wahlen nicht mehr über 40% gelangen; von der Kanzel am Sonntag werden sie voraussichtlich nicht mehr empfohlen. Zugleich warten 30.000 Menschen auf der nunmehr nach Polizeieinsätzen pünktlichen und nicht mehr vorzeitigen (billigen) Abreise in den Flugurlaub auf dem Terminal 2 des Münchner Flughafens. Hoeneß klagt über Özil! Diese Zeiten verlangen nach Orientierung!

Der SWB bietet diese: Mitten in den Sommerferien organisiert er eine feierliche Bootstaufe mitten auf dem Wasser: der ehemalige Diakon und langjährige Freund des Vereins Ludwig Streicher hat sich am 18. August 14 Uhr bereiterklärt, den feierlichen Akt zu vollziehen. Booteverleiher Ernst organisiert einen separaten Ponton, von dem aus Kaltgetränke und Grillspezialitäten gereicht werden, auf Einladung der jungen 'Eltern'. Diese melden sich bitte bei Team Mechtler, diese übernehmen die Koordination. 
Die Schiffstaufe, so Wikipedia, ist ein feierlicher Akt, der traditionell vor dem Stapellauf von Schiffen durchgeführt wird. Beim Taufakt wird dem Schiff sein Name verliehen und in großen Teilen der Welt eine Flasche Sekt oder Champagner am Schiffsrumpf zerschlagen. Häufig wird auch eine Rede gehalten.

Die Namensgebung von Schiffen ist bis in das vierte vorchristliche Jahrtausend (!!) nachweisbar. Bis mindestens zu den Römern kann man bestimmte Stapellaufbräuche belegen. Frühe Schiffstaufen gingen häufig mit dem Darbringen von Opfern einher, wobei teilweise auch Menschenopfer dargebracht wurden. Der Begriff Schiffstaufe rührt aus einem Vulgärverständnis der christlichen Taufe her. Durch die Praxis der Säuglingstaufe gerieten Namensgebung und Taufe in einen engen zeitlichen Zusammenhang.

Wie man sieht, lange Tradition! Opfer sollen an diesem 18. Februar nicht erbracht werden, hingegen eine feierliche Party auf einem für diesen Zweck extra erstellten Ponton. 'Eltern' sowieso, allerdings auch Gäste von diesem und anderen Vereinen sind eingeladen, am Ponton fest zu machen. Anmeldungen eben bei Team Mechtler, siehe oben. 


Ernst Hans Regatta beim SCIA am 11. August
Segeln im 'Norden' bei leicht anderen Windverhältnissen

St. Alban, 07. August 2018: Inning und sein SCIA laden wieder ein. Letztes Jahr war der SWB vorbildlich und prominent vertreten, bei tollem Wind und toller Organisation. Ausschreibung hier.

Mit dem Arbeitsboot werden die vom SWB teilnehmenden Boote 'hochgezogen'.  Wer sich wieder für eine Teilnahme interessiert, meldet sich bitte bei Christian Mechtler. Unseren Jugendlichen werden die Regattagebühren gegen Quittung erstattet. 

Wenn Sie diese E-Mail (an: sebastian.ernst95@googlemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Segelverein Weiss-Blau St. Alban
St. Alban 6
86911 Diessen
Deutschland


swb@lingelbach.com