Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Training für Alle, Vereinsregatta und Konzert
Wieder volles Programm beim SWB

St. Alban, 21. Mai 2019: Der Mai ist gekommen und los geht es mit einem unkomplizierten Training für Jüngere wie Reifere gleich am kommenden Wochenende. Weniger Regen ist vorhergesagt!

Am Wochenende drauf am Samstag die legendäre Rudi-Hufnagel-Regatta, das erste Mal seit 30 Jahren ohne den Namensgeber persönlich. Anläßlich seines Versterbens an Ostern gibt sich der Verein diesmal besonders großzügig, um möglichst vielen Mitgliedern und Freunden den Spaß am Segeln nahe zu bringen.

Nach dem Anlegen am 15. Juni gleich noch ein Open Air Konzert erleben mit Bobby & Friends, das Alles bietet in den kommenden Wochen Euer SWB. Wenn auch die Weltpolitik Sorgen macht, der SWB schafft Euch den Ausgleich. Einzelheiten hier im Newsletter. 

Jugend- und Erwachsenentraining als Erfolgskombi
Erstes Training im Jahr für Fortgeschrittene und Schnupperer, alle Altersklassen, jetzt mit Co-Trainer

St. Alban 21. Mai 2019: Statistiken der Vergangenheit legen nahe: wer an früheren Trainings teilgenommen hat, der segelt einfach besser und wird zunehmend bewundert. Christine T. aus D. kommentiert: „das Training hat mein Leben verändert, weniger Stress in der Beziehung, mehr Anerkennung auf dem Wasser und in privater Gesellschaft! Ein ganz neues Lebensgefühl!“.

Wer also im Leben erfolgreicher und ausgeglichener werden will und mit auch kritischen Rückmeldungen zum Segeln gut leben kann, der komme zum Jugend- und / oder Erwachsenentraining am 25. bzw. 26. Mai.

Garantiert ist ein bewussteres und meist besseres Segeln im Anschluss an ein solches Training. Im Übrigen macht es einfach Spaß, bisschen Theorie, viel Praxis, gute Stimmung mit dem beliebten Jugendtrainer. Daher die bereits 2. Anschaffung eines neuen Vereinboots in dieser Saison: der 420er auf dem Foto!

Das Training startet um 9:30 und wird bis ca 16:30 gehen. Die Trainingsschwerpunkte diesmal sind Vorfahrtsregeln, Regattaregeln, Üben von Manöver und Regattastarts in der Praxis. Also alles was gut und wichtig ist fürs Segeln im Allgemeinen und im Besonderen als Vorbereitung für unsere Rudi-Hufnagel-Regatta am 1. Juni.

Sich hier einfach anmelden, der Erfolg kommt dann automatisch. Eigene Boote keine Vorbedingung, Boote und Team werden bereitgestellt. 

Erste Rudi-Hufnagel-Vereinsregatta ohne Namensgeber
Grosser beliebter Segler verstarb an Ostern – beliebte Vereinsregatta wird fortgesetzt

St. Alban, 21. Mai: das Leben geht weiter und dem Namensgeber hätte es gefallen: am 01. Juni soll nun wieder die legendäre Regatta stattfinden, legendär weil Tradition und populär wegen ihrer Unkompliziertheit.

Martin Widmann agiert als Wettkampfleiter unterstützt von zahlreichen gutgelaunten und nicht minder attraktiven Helfern. Wer keine Helios hat und Mitglied ist, dem wird ein Boot bzw. ein Team zur Verfügung gestellt.

Grosse und ausgefeilte Regattatechniken sind kein Muß. Meldet’s Euch an und kommt am 01. Juni um 09:15 Uhr zur Steuermanns- / fraubesprechung. Die Ausschreibung für die Regatta findet man hier.

Die Hufnagel-Regatta entspricht wie kein anderes Event dem Vereinsmotto „Spaß am Segeln“.

Lieder am See – Open Air Live Musik der 80-iger von Elton John bis Reinhard Mey
St. Albaner Mondschein-Klassiknacht präsentiert Bobby & Friends in lauer Sommernacht 

St. Alban, 21. Mai 2019: Hausmusik ist hochaktuell: nach dem Haus- und Literaturkonzert in der Wintersaison präsentiert der SWB am 15. Juni in einer lauen Sommernacht seine Mitglieder Bobby & Friends. Im Nürnberger Raum sind es bereits umjubelte Lokalgrößen, die dann an der St. Albaner Hafenmole Live-Musik von Popgrößen der jüngeren Vergangenheit vortragen. Großartige Sängerstimmen und Musiker!

Die Nürnberger Nachrichten berichten von einem Konzert im September 2017: "Besucherrekord, prächtige Stimmung, hervorragende Künstler, Standing Ovations der rund 550 Zuhörer: das 8. Tafelkonzert, von Bobby Leupold und Stefan Müller organisiert und zum zweiten Mal in der Stadtkirche veranstaltet, war wieder ein beeindruckendes Event.....Zweieinhalb Stunden bunt gemischtes wie äußerst anspruchsvolles Programm für Jung und Alt....Hör- und Gaumen-Genuss in der Kirche; diese Kombination bewährte sich auch am Sonntag wieder. Ein entspanntes Miteinander im Gotteshaus mit so viel Zuspruch, dass sogar die Empore geöffnet wurde, damit alle Gäste Platz finden konnten. Das Programm war gespickt mit Klassikern aus Country-, Pop- und Musical/Film-Bereich....Absolutes Gänsehaut-Feeling bei Elton Johns "Candle in the wind" von Stefan Müller und Partner Leupold." Foto von Matthias Hertlein. 

Euer angesagter Segelverein bringt sie jetzt nach Oberbayern! Von den Franken lernen, großes innerbayerisches Drama! Wer jetzt schon gerne hin und wieder BR 1 hört, der erlebt hier ein Musikfest der Extraklasse, live vorgetragen vor dem Schilf des Ammersees mit Blick auf See und Kloster Andechs. Verbindet’s den Ausflug an den Ammersee mit einem Badebesuch im Strandbad und / oder einem Eis in Diessen; kommt’s durch die Birkenallee nach Alban und genießt gute Kunst am Abend, in spektakulärer, unvergesslicher Umgebung. Schwelgt im Schilf bei coolen Getränken in Euren Jugenderinnerungen!

Schickt's einfach eine Mail an den Segelverein und reserviert's Euch einen Platz. Wer rechtzeitig überweist an Sparkasse Landsberg, DE 72 7005 2060 0000 8248 13, Stichwort "Lieder am See" 
erhält die Karten zum Vorkaufspreis von nur € 15 pro Person. Ausgabe an der Abendkasse.

Die Erlöse teilen sich die Jugendarbeit und das Kinderheim St. Alban, eine tolle Sache!

  

Wenn Sie diese E-Mail (an: lorenzo.coceani@t-online.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Segelverein Weiss-Blau St. Alban
St. Alban 6
86911 Diessen
Deutschland


swb@lingelbach.com